Wir engagieren uns!

Der Spaß an der Blasmusik ist, was uns zusammenhält. Doch jeder Verein braucht darüber hinaus eine Organisationsmannschaft. Im Moment halten wir das Ruder für den Musikverein Argenthal fest in der Hand…
vorst5a-juergen-klumb
Jürgen Klumb

1. Vorsitzender

vor6a-daniela-kirschner
Daniela Kirschner

2. Vorsitzende

vorst-dirigent
Josef Stenzhorn

Dirigent

vorst17-andreas-kirschner
Andreas Kirschner

Geschäftsführer

Natascha_Engel
Natascha Engel

1. Schriftführerin

vorst15-katrin-michel
Katrin Michel

2. Schriftführerin

tanja-klumb
Tanja Klumb

1. Kassiererin

vorst11-florian-gohres
Florian Gohres

2. Kassierer

Mitmachen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten bei uns mitzumachen oder uns zu unterstützen

Im Orchester musizieren

Wir freuen uns immer über neue oder aber auch schon bekannte Gesichter, die uns musikalisch verstärken wollen.

Wer kein eigenes Instrument besitzt oder nicht mehr besitzt: kein Problem. Der Musikverein Argenthal stellt diese Im Bedarfsfall bereit und kümmert sich auch um die Vermittlung geeigneter Ausbilder für das jeweilige Instrument, sei es auch nur, um die Kenntnisse einfach etwas aufzufrischen. Unser Jahresbeitrag für Erwachsene beträgt 30 € jährlich, bis zum 18. Lebensjahr 18 € pro Jahr.

Ein Instrument erlernen

Wir bilden Musikinteressierte jedes Alters aus. Die Ausbilder/-innen kommen in der Regel aus unseren eigenen Reihen. Ein Schnupperbesuch in einer Probe, Dienstags ab 19:30 Uhr ist jederzeit möglich.

Unser Jahresbeitrag, egal ob „Musik-Azubi“ oder schon mit „Berufserfahrung“ für Erwachsene beträgt 30 € jährlich, bis zum 18. Lebensjahr 18 € pro Jahr. Während der musikalischen Ausbildung stellen wir diverse Blasinstrumente gegen eine Monatsmiete von 10 € zur Verfügung.

Den Verein als Mitglied fördern

Wenn das aktive Musizieren vermeintlich zu Ihren Stärken zählen sollte und Sie uns trotzdem unterstützen möchten, dann gerne mit einer passiven Mitgliedschaft im Musikverein Argenthal e.V.

Unser Jahresbeitrag beläuft sich auch dann für Erwachsene auf 30 € jährlich, für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr auf 18 € pro Jahr.

Sprechen Sie uns an!

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Kontakt & Anfrage